Körper im interaktiven elektronischen Raum: menschliche Informationsverarbeitung als reflexives und regulatives System zwischen (analoger) körperlicher Impulsverarbeitung und (digitaler) intellektueller Datenverarbeitung - am Beispiel von installativer und performativer Medienkunst.
>> Hier geht es weiter! >>
Exploration überspringen